UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

FROM HOME

18.06.2020

|
Share:
Die letzten Monate waren für unzählige Menschen eine Bewährungsprobe. Es waren Zeiten voller Ungewissheit und Einschränkungen; Zeiten, die einen radikalen Wandel im Tagesablauf abverlangt haben. Glücklich konnten sich all diejenigen schätzen, die sich unter diesen Bedingungen Ablenkung verschaffen konnten. Die Fotografie ist dabei eine große Hilfe gewesen und setzte in vielen Menschen bislang ungeahnte kreative Potenziale frei.

Gleichgültig, ob als Hobby ausgeübt oder als Vollzeit-Job: Das Ablichten des eigenen Umfelds hat in diesen Tagen Trost gespendet und vielen Menschen geholfen, in der Quarantäne etwas Sinnstiftendes zu produzieren. Aus diesem Grund erschien es uns mehr als logisch, die From Home-Challenge ins Leben zu rufen, bei der jeder Foto-Enthusiast eingeladen war, uns seine persönliche Sicht der Umstände per Mail zu senden oder in der LFI.Gallery hochzuladen.

Selten war eine der bisher ins Leben gerufenen Challenges so sehr Gesprächsthema in der Redaktion, selten gab es täglich so viele neue visuelle Schätze zu bergen, selten so viele spannende Geschichten zu lesen. Auf engstem Raum und unter erschwerten Bedingungen entstanden Fotostrecken, von denen wir einige in separaten Blogeinträgen würdigten – ganz gleich, ob es sich um fotografische Tagebücher, private Geschichten oder neue fotografische Herangehensweisen handelte.

Weiterhin erreichten uns unzählige kreative hochwertige Einzelbeiträge, von denen wir an dieser Stelle lediglich einen Querschnitt präsentieren können. Sie reichen von verträumten Stillleben über einfühlsame Alltagsporträts bis hin zu den jetzt schon ikonischen Aufnahmen menschenleerer Straßen. Alle Einsendungen finden Sie gesammelt noch einmal unter diesem Link.

Nachdem wir in den letzten Monaten eine turbulente Zeit hinter uns gebracht haben, schließen wir die From Home-Challenge mit dieser Bilderstrecke ab und bedanken uns gleichzeitig für die Vielzahl von Einsendungen, die uns in so kurzer Zeit erreicht haben.
© Philip Meadows: Isolation in London, England, UK, 2020
© Andy Chen: Yangon, Myanmar, 2020
© Roderick Field
© Vittorio Aulenti
Matera, Italien, aus der Reportage "One step beyond" über die persönlichen Konsequenzen und Gefühle während des Lockdowns.
© Callie Eh
© Fallckolm Cuenca
Vogelperspektive: Liebe in Zeiten der Cholera. 4. Woche der Isolation in Schweden.
© Alex Kroke: Upper East Side während des Coronavirus-Ausbruchs, NYC, 2020
© David Patris
„Ich bemerkte meinen Schatten an der Hecke und bat meine Kinder, herüberzukommen. Wir haben einige Zeit mit den Schatten gespielt und am Ende entstand diese Szene.“
© Kwok Aun: Nach dem Sonnenuntergang: Shelley Beach, Cronulla, Sydney, Australia.
© Gino Farhan: Urlaub mit dem Finger auf der Landkarte
© Franz Eder
Wenn die Reisewelt still steht.
Salzburg, Österreich
Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen