Roadtrip durch Europa

13. Juni 2024

Im Museo Picasso Málaga wird vom 15. Juni bis zum 15. Dezember 2024 eine große Ausstellung mit frühen Arbeiten des renommierten Leica-Fotografen Joel Meyerowitz gezeigt.
Die Ausstellung Europe 1966/67 präsentiert zum ersten Mal mehr als 150 Fotografien, die Joel Meyerowitz während seines prägenden europäischen Roadtrips in den Jahren 1966-67 aufgenommen hat und von denen viele noch nie zuvor zu sehen waren.
 
1966, im Alter von 28 Jahren und kurz nachdem er seinen Job in der New Yorker Werbebranche aufgegeben hatte, um sich der Fotografie zu widmen, begab sich Meyerowitz auf einen einjährigen Roadtrip durch Europa. Er fuhr 20.000 Meilen durch 10 Länder und machte 25.000 Fotos. Während dieser Zeit ließ sich Meyerowitz für sechs Monate in Málaga nieder, wo er sich mit der Familie Escalona anfreundete, einer der traditionellen Flamenco-Familien der Stadt. Während seines Aufenthalts in Málaga machte Meyerowitz 8500 Fotos und zeichnete stundenlang hochwertige Tonaufnahmen von Live-Flamenco auf. Diese einzigartige Erfahrung, die zu einer außergewöhnlichen fotografischen Aufzeichnung Spaniens während des Höhepunkts der franquistischen Diktatur führte, war für Meyerowitz äußerst einflussreich und hatte einen langanhaltenden Einfluss auf seinen unverwechselbaren Stil.
 
Meyerowitz gilt heute als einer der führenden Fotografen seiner Generation, der neu definiert hat, wie die Realität mit der Kamera eingefangen und vermittelt werden kann. Nach seiner Rückkehr nach New York hatte Meyerowitz 1968 seine allererste Einzelausstellung im MoMA, in der er 40 Fotografien zeigte, die er während seines Aufenthalts in Europa aus dem Fenster seines fahrenden Autos aufgenommen hatte.
 
Die Ausstellung zeigt alte und großformatige Farb- und Schwarz-Weiß-Abzüge und gibt einen ausführlichen Überblick über Meyerowitz’ Reisen durch England, Wales, Irland, Schottland, die Türkei, Frankreich, Spanien, Deutschland, Griechenland und Italien, wobei die Bedeutung seines längeren Aufenthalts in Málaga im Mittelpunkt steht.
Katrin Ullmann
1/6
1/6

Roadtrip durch Europa