UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Sarah Moon in Mailand

Share:

Bis zum 6. Januar 2019 präsentiert die Galleria Carla Sozzani in Mailand "Time at Work", eine Ausstellung, die Polaroids der französischen Fotografin Sarah Moon gewidmet ist.

Sie erscheinen wie Formationen aus Schatten, Strukturen aus Schwarz und Grau. Weit entfernt von der bunten Welt der Werbe- und Lifestyle-Fotografien bevölkern die Figuren in Sarah Moons Bildern ein Reich zwischen Malerei und Fotografie, Fantasie und Realität.
Seit den 1970er Jahren hat sich die französische Künstlerin ihren Ruf als Revolutionärin der Modefotografie bewahrt, deren traumähnliche Bilder einem ansonsten perfektionistischen Genre Poesie verliehen haben. Mit „Time at Work“ präsentiert die Galleria Carla Sozzani 90 Fotografien aus den Jahren 1995 bis 2018. „Dies ist die Geschichte der verstreichenden Zeit; Wie die Zeit vergeht“, beschreibt Moon die Show. „Hier und jetzt ist diese Geschichte, die ich erzähle, nicht ganz meine, sondern die Geschichte dieser Fotos, bevor sie verschwinden. Es ist Zeit bei der Arbeit.“
Das Ergebnis ist eine atemberaubende Ausstellung, die von den Erinnerungen, Erfahrungen und Emotionen der Künstlerin inspiriert ist.

Weitere Informationen unter:
Fondazione Sozzani

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen