UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

In Amerika mit Thomas Hoepker

Share:

Amerika in Köln: Vom 9. September bis 26. Oktober 2014 ist in der in focus Galerie die Ausstellung „In Amerika – 1963-2013“ mit Bildern des Magnum-Fotografen Thomas Hoepker zu sehen.

Im ersten Teil der Ausstellung zeigt die Galerie eine Auswahl von Fotografien über den
Boxer Muhammad Ali. Hoepker begleitete Ali 1966 einige Tage für eine Story im Stern Magazin.

1963 fuhr der 27-jährige Thomas Hoepker im Auftrag einer Hamburger Illustrierten mehr als 25 000 Kilometer quer durch Amerika. Dabei sah er hinter die schillernden Fassaden der Wolkenkratzer von Manhattan.

Die New-York-Fotografien im dritten Teil der Ausstellung reichen von den frühen 1960er-Jahren über den 11. September 2001 bis hin zu den aktuellen Nachwirkungen des Hurrikans „Sandy“.

Bereits seit vielen Jahrzehnten arbeitet Hoepker mit Kameras der Leica-M-Serie – viele ikonische Bilder sind mit der Messsucherkamera entstanden. Dafür wurde Hoepker in diesem Jahr in die Leica Hall of Fame aufgenommen.

Weitere Informationen unter: In Focus Galerie

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen