UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Felix Schoeller Photo Award 2015

Share:

Dieses Jahr überzeugte die Berlinerin Karolin Klüppel mit ihrer Arbeit „Mädchenland“ in der Kategorie Porträt und erhielt neben dem zugehörigen Preisgeld in Höhe von 2.000 EUR außerdem den mit 10.000 EUR dotierten Gold Award als Gesamtsiegerin.

Preisträger in insgesamt fünf Kategorien
Die Preisverleihung fand am 27. September 2015 im Kulturgeschichtlichen Museum Osnabrück vor der offiziellen Ausstellungseröffnung statt. Die Sieger/-innen der fünf Kategorien nahmen neben ihrer Trophäe jeweils 2.000 EUR in Empfang. Der von Phase One ausgestattete Nachwuchsförderpreis ging an Mohammad Fahim Ahamed Riyad aus Bangladesch für seine Arbeit „Children of the dead river“.

International ausgerichtet
Der Felix Schoeller Photo Award ist nach seiner gelungenen Premiere 2013 jetzt erfolgreich in die zweite Runde gegangen. Profifotografen aus 65 Ländern reichten diese Jahr ihre Arbeiten ein, darunter zahlreiche mit internationalen Preisen ausgezeichnete Fotografen.

Weitere Informationen unter: Felix Schoeller Award und Karolin Klüppel

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen