UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Tod Papageorge

Share:

Die gallery focus21 feiert die „Wiederentdeckung“ von Tod Papageorge mit über 100 Werken und zeigt ihn zum ersten Mal in der Schweiz. Die Ausstellung „Passing through Studio 54“ zeigt Highlights aus den drei wichtigen Serien „Passing Through Eden 1966-1991 – Photographs of Central Park“, „Studio 54“ (1977/78), und der gesellschaftskritischen Serie „American Sports, 1970, or How we Spent the War in Vietnam“.

Papageorge reiste für die zuletzt erwähnte Serie während des Vietnamkrieges durch Amerika und fotografierte Spiele diverser Nationalsportarten. Mit „Passing Through Eden“ hat Papageorge die Poesie des Central Park in New York ins Bild geholt. Inspiriert von der biblischen Genesis, stehen die Fotografien für den Garten Eden des 20. Jahrhunderts. „Studio 54“ zeigt, gegenüber der grünen Lagune mitten in der Millionenstadt, Aufnahmen exzessiver Nächte im legendären Nachtclub Studio 54.

Weitere Informationen unter: focus21

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen