UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Alex Webb in Wetzlar

Share:

In der Leica Galerie Wetzlar präsentiert Alex Webb in der Ausstellung The Suffering of Light vom 5.September bis 3.November 2019 seine persönliche Auswahl aus seinem vielschichtigen und beachtlichen Werk. Beispielhaft gibt die Zusammenstellung, die 2011 als Buch erschienen ist, einen Einblick in sein farbiges Werk aus nahezu drei Jahrzehnten.

Die Motive aus Indien, Griechenland, Grenada und Haiti sowie insbesondere aus Kuba und Mexiko entstanden auf zahlreichen Reisen, bei denen Webb zumeist von seiner ebenfalls als Fotografin tätigen Ehefrau Rebecca Norris Webb begleitet wurde. Webb beobachtet die Menschen, ihren Alltag auf den Straßen, er verfolgt die gesellschaftlichen Veränderungen und sozialen Beziehungen, doch die Motive gehen weit über das Dokumentarische hinaus.

Webb ist als Pionier der amerikanischen Farbfotografie anerkannt und kreiert seit den 1970er Jahren konsequent Bilder, die sich durch intensive Farben und Licht auszeichnen.

Die Eröffnung findet am 4.September 2019 ab 19 Uhr statt.

Mehr Informationen gibt es hier.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen