UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Auktionen in Wien

Share:

Von Louis Daguerre bis zur zeitgenössischen Fotografie

Besonders hochkarätig präsentiert sich das Angebot der 9. WestLicht Foto-Auktion. Zu den Höhepunkten der Auktion gehört das "Porträt von Dorothée Léocardie Cotte" von 1844, eine Daguerreotypie, die von Louis Daguerre selbst aufgenommen wurde. Außerdem Werke von Marc Riboud, Henri Cartier-Bresson, Alfred Eisenstaedt oder André Kertész.

Die Auktion findet statt am Freitag, 22. November 2013 um 18 Uhr. Preview der Auktion: bis 22. November, täglich 14-18 Uhr.

Die einmillionste Leica

Die Höhepunkte der 24. Kamera-Auktion gehören auch diesmal Leica. Zum hundertsten Geburtstag der Leica gibt es zwei Kameras mit prominenten Seriennummern: 1960 wurde die einmillionste Leica, die M3 Chrom Nr. 1.000.000 präsentiert (Schätzpreis 400.000 - 500.000 Euro). Außerdem die Leica IIIf von 1950 mit der Seriennummer 500.000 (Schätzpreis 200.000 - 250.000 Euro).

Die Auktion findet statt am Samstag, 23. November 2013 um 11 Uhr. Preview der Auktion: 21. und 22. November, 10-18 Uhr und 23. November, 9-11 Uhr.

Weitere Informationen unter: WestLicht

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen