UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Tim Hetherington Grant 2013

Share:

Als ehemalige Taliban-Mitglieder sind sie selbst vor den Taliban auf der Flucht: Jaweed und Rohani. Olivier Jobard hat die Männer mit der Foto- und Filmkamera begleitet. Für seine Serie „Dream of a Rain of Perfume“ über den Fluchtversuch der jungen Afghanen nach Europa ist der französische Fotograf mit dem Tim Hetherington Grant ausgezeichnet worden. Mit dem Preisgeld von 20.000 Euro wird Jobard bei der Fertigstellung seines Projekts unterstützt.

Von der menschlichen Seite
„Beim Betrachtern dieser Männer, die ihre Vergangenheit als Talibankämpfer ablegen und eine Entwicklung in Richtung westliche Welt durchleben, wird man unwillkürlich in ihr Leben hineingezogen und will mehr über sie erfahren“, heißt es in der Jury-Begründung. Gegründet wurde der Tim Hetherington Grant 2011vom Human Rights Watch und World Press Photo. Er erinnert an den am 20. April 2011 in Libyen getöteten britischen Fotojournalisten und Filmemacher Tim Hetherington. Die Auszeichnung wird jährlich vergeben.


Mehr Informationen unter: WPP, Olivier Jobard

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen