UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Verlassene Kasernen

Share:

Verwaiste Kasernen, Brachen, öde Flächen und die leeren Kassen mancher Geschäftsleute: Für die Publikation „Der letzte Zapfenstreich“, erschienen im Dr. Peter Morsbach Verlag, lichtete Stefan Winkelhöfer ein verlassenes Kasernengelände ab. Seit Ende des Kalten Kriegs finden sich solche brachliegenden militärischen Areale vielerorts in Deutschland. Etliche haben neue Zwecke gefunden, andere liegen noch heute verlassen.

Zwischen Umbruch und Neubeginn
Stefan Winkelhöfers Fotografien, die er alle mit der M9 realisierte, spüren dem unwirklichen Augenblick des Stillstands zwischen Umbruch und Neubeginn nach. Seine Momentaufnahmen erzählen eine Geschichte des Verlusts, des Zurücklassens und des Verlassenseins. Sie zeigen den Schwebezustand zwischen Warten und Hoffen, zwischen Gestern – Heute – und Morgen.


Buchinformation:
Stefan Winkelhöfer: Der letzte Zapfenstreich, 128 Seiten, 66 Farbaufnahmen, Deutsch & Englisch, Dr. Peter Morsbach Verlag, Regensburg 2013

Weitere Informationen unter: Morsbach Verlag, Stefan Winkelhöfer

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen