UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Menschliche Räume

Share:

Die Leica Galerie Prag präsentiert vom 26. April bis zum 16. Juni 2019 die Ausstellung „Homes“. Die Schau versammelt Werke des Tschechen Miroslav Hucek (1934–2013), der vor allem für seine humanistische Schwarzweißfotografie bekannt ist.

Mit „Homes“ kuratierte Barbara Hucek, die Tochter des Fotografen, eine Ausstellung, die nicht unbedingt typisch für Huceks Arbeitsweise ist. Im Zentrum der unter diesem Titel versammelten Arbeiten steht nicht, wie sonst üblich, der Mensch selbst, sondern dessen unmittelbare Umgebung.

Der Betrachter erhält Einblicke in die Arbeitsräume von Hrabal, Hemingway, Michael de Montaigne, Axel Munthe, L. N. Tolstoy, Napoleon und Lenin, wie in die von fiktiven Figuren.

Weitere Informationen unter: Leica Gallery Prague

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen