UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Infinity Awards

Share:

Am 28. April werden in New York, im Pier Sixty in Chelsea, die Infinity Awards vergeben. Der Leica-Fotograf Jürgen Schadeberg wird dieses Jahr mit dem Cornell Capa Lifetime Achievment Award geehrt. Der in Johannesburg lebende, deutsche Fotograf, der auch gern als „Vater der südafrikanischen Fotografie“ bezeichnet wird, wurde durch Aufnahmen bekannt, die das Leben der südafrikanischen Schwarzen im Johannesburg der 1950er Jahre zeigen. Lange Zeit war er als für das „Drum“-Magazin tätig, dem Sprachrohr der schwarzen Avantgarde.

Weitere Auszeichnungen
Außerdem werden James Welling (Kunst), Steven Klein (Mode), Stephanie Sinclar und Jessica Dimmoch (Fotojournalismus) in den jeweiligen Kategorien geehrt. Adam Broomberg und Oliver Chanarin werden für ihre Publikation „Holy Bible“ ausgezeichnet und Samuel A. James als Nachwuchsfotograf.

Weitere Informationen unter: ICP, Jürgen Schadeberg

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen