UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Evelyn Hofer

Share:

Zum ersten Mal ist in Deutschland Evelyn Hofers (1922-2009) vollständiges Œuvre mit ca. 200 Werken aus allen Schaffensphasen zu sehen, wobei ein besonderes Augenmerk auf ihre fotografischen Essays für Magazine gerichtet wird.

Von dem amerikanischen Kunstkritiker Hilton Kramer als „berühmteste 'unbekannte' Fotografin Amerikas“ benannt, erstrecken sich Hofers präsentierte Werke seit den 1940er-Jahren über die Sujets Architektur, Landschaft, Interieur, Stillleben sowie Porträt.

Die Retrospektive knüpft an die Tradition des Museums Villa Struck an, Werke international renommierter Fotografinnen zu präsentieren. In den letzten Jahren waren es Ausstellungen zu Grete Stern, Helen Levitt, Madame Yevonde, Herlinde Koelbl und zuletzt Regina Schmeken.

Weitere Informationen unter: Villa Stuck

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen