UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Guy Bourdin Retrospektive

Share:

Der Franzose Guy Bourdin (1928-1991) war Künstler, Innovator und Revolutionär der Modefotografie. Er ist vor allem für seine lebendigen Farbaufnahmen mit ungewöhnlichen, surrealen, manchmal provokanten Kompositionen und paradoxen Bildaufbauten bekannt. Schon frühe Schwarzweißbilder, die ebenfalls in der Ausstellung präsentiert werden, lassen erahnen, wie er bestimmte Techniken etablierte, die in späteren Werken in Farbe umsetzte.

Vierzig Jahre lang überraschte und schockierte Bourdin die Leser von Hochglanzmagazinen mit innovativen Bildern, in denen er die Grenzen der kommerziellen Fotografie sprengte und die Wahrnehmung der Modefotografie beim Betrachter veränderte.

Das Lumiere Brothers Center for Photography zeigt eine retrospektive Ausstellung mit mehr als 50 seiner bekanntesten Werke aus den 1950er bis Mitte der 1980er Jahre.

Weitere Informationen finden Sie unter Lumiere Brothers Center for Photography

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen