UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Guy Bourdin: Image Maker

Share:

Guy Bourdin (1928–1991) setzte mit seinem Werk einen Meilenstein in der Modefotografie des späten 20. Jahrhunderts. Ausgehend vom Hauptzweck der Modefotografie – Kleidung, Schönheit und Accessoirs zu verkaufen – entwickelte der Fotograf seine Arbeitsweise zu einer eigenständigen Kunstform.

Das Somerset House präsentiert über 100 Arbeiten und bisher ungezeigtes Material vom Nachlass des Fotografen aus den Jahren zwischen 1955 und 1987. Diese große Werkschau beleuchtet die über 40 Jahre umspannende Karriere des ehemaligen Man-Ray-Zöglings über die Entwicklung seines eigenen Stils bis hin zu seinem Streben nach Perfektion. Die ausgestellten Werke stellen die handwerklichen Fähigkeiten Bourdins von der Produktion bis zur Veröffentlichung und ihre überdauernden Qualitäten in den Vordergrund.

Weitere Informationen unter Somerset House

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen