UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Historische Fotobücher Chinas

Share:

Die Ausstellung beleuchtet die Vielfalt und Bandbreite chinesischer Fotobildbände, die bis jetzt noch weitgehend unentdeckt ist. In einer Zeitspanne von 1900 bis 2014 zeigen die Kuratoren Schlüsselwerke etablierter und auch aufsteigender Künstler.

Zu sehen sind Bücher, die sowohl von ehemaligen Kolonialmächten in China, darunter Frankreich, England und Japan, herausgegeben wurden, als auch Publikationen, die während der Kulturrevolution erschienen sind. Viele der ausgestellten Werke sind außerhalb Chinas unbekannt. Sie liefern jedoch einmalige Einblicke in die komplexe Kulturgeschichte des Landes von Beginn des 20. Jahrhunderts an.

Die Ausstellung wurde von Martin Parr und dem Kollektiv Wassink Lundgren kuratiert und ist erstmals in England nach ihrer viel beachteten Präsentation bei den Rencontres d’Arles 2014 zu sehen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Photographers Gallery

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen