UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

William Ropp – Äthopia

Share:

Die in focus Galerie in Köln zeigt vom 22. August bis 10. Oktober 2015 die Ausstellung „Äthiopia“ von dem international bekannten Fotokünstler WiIliam Ropp.

In dieser 3. Einzelausstellung, die die in focus Galerie Ropp widmet, werden etwa 45 Arbeiten aus Ropps neuester Serie mit Menschenbildern aus Äthiopien gezeigt. Diese Serie wurde zum ersten Mal auf der AIPAD-Fotomesse in New York im April 2015 dem internationalen Publikum vorgestellt.

Ropp gelingt in dieser Serie ein ganz eigener Grenzgang zwischen Naturalismus und Künstlichkeit, zwischen der Wiedergabe von Mensch mit Natur und Stilisierung. Die Menschen aller Generationen blicken in seinen Werken den Betrachter meist direkt an. Die enorme Ausstrahlung der Protagonisten zieht den Betrachter magisch in seinen Bann.

Die Äthiopier in Ropps Bildern wirken verletzlich und eindrucksvoll in sich gekehrt aber gleichzeitig auch stark und voller Selbstbewusstsein. Die eigentümliche Einbettung des Menschen in fremde Landschaften und Pflanzenwelten führt zu geheimnisvollen Bildern voller Rätsel.

Weitere Informationen unter: in focus

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen