UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Fotografische Starthilfe

Share:

Die Roger Ballen Foundation unterstützt die Gründung eines Fotografiezentrums im Zeitz Museum of Contemporary Art Africa, Kapstadt. Die Eröffnung des noch im Bau befindlichen Museums ist für September 2017 geplant.

Neben der größten finanziellen Zuwendung, die das Museum je von einer Stiftung erhalten hat, enthält die Schenkung einen signierten Abzug von allen Aufnahmen Roger Ballens aus den Jahren 1968 bis 1982 für die Sammlung des Museums. Außerdem wird Ballen jede seiner zukünftigen Arbeiten dem Museum signiert zur Verfügung stellen. „Es war mein größter Wunsch das Verständnis für Fotografie in Südafrika zu fördern, das Land, das ich Heimat nenne“, kommentierte Ballen die Schenkung.

Das Werk Ballens zählt zu den außergewöhnlichsten und radikalsten Positionen zeitgenössischer Fotografie. Sein drastischer psychologischer Realismus polarisiert. Die schwarzweißen Arbeiten stellen für Ballen keine sozialdokumentarischen Reportagen dar. In seinen fotografischen Minidramen inszeniert er Außenseiter der Gesellschaft in ihren trostlosen Lebenswelten. Neben Schrecken, Angst und Abscheu finden oft auch Mitgefühl, Humor und Ironie ihren Platz.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zeitzmocaa.museum

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen