UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Fast Fashion

Share:

„Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode“ im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg wirft einen kritischen Blick hinter die Kulissen der Textilwirtschaft und soll die Besucher dazu animieren, sich kritisch mit den Themen Mode und Konsum auseinanderzusetzen.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das globale Dreieck von Konsum, Ökonomie und Ökologie. Davon ausgehend befassen sich die Autoren mit dem System der Bekleidungsindustrie und ihren sozioökonomischen und ökologischen Folgen.

Auf der anderen Seite werden im „Slow Fashion-Labor“ alternative Möglichkeiten für nachhaltige Mode vorgestellt. Die Besucher erhalten einen Einblick, wie der ethisch vertretbare Kleiderschrank von morgen aussehen könnte und welchen Einfluss der Konsument durch seine Kaufentscheidung nehmen kann.

Beteiligte Künstler: Taslima Akhter, Susanne A. Friedel, Christin Losta, Tim Mitchell, Elisa van Joolen, Manu Washaus, Paolo Woods.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website zur Ausstellung sowie auf dem ausstellungsbegleitenden Blog

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen