UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

HENRI CARTIER BRESSON AWARD

Share:

Claude Iverné gewinnt den Henri Cartier Bresson Award 2015. Mit seinem Projekt „Sudanese Photographs, Gazelle River“ konnte der französische Fotograf die Jury überzeugen. Dotiert ist der Preis mit 35.000 Euro, die dazu dienen sollen, ein bereits begonnenes Fotoprojekt fortzuführen.

Die Serie ist der zweite Teil seines Langzeitprojektes – ein Porträt des Sudans und seiner Bewohner, dieses Mal des Südens. Im Frühjahr 2017 werden die Bilder in der HCB Foundation in Paris zu sehen sein, im Herbst 2017 in der Aperture Foundation in New York.

Weitere Informationen zum Preis und zum Fotografen unter HCB Foundation

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen