UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Leica bei Goodwood Revival

Share:

Alljährlich im September treffen sich begeisterte Motorsportenthusiasten auf dem Goodwood Revival, einer legendären Oldtimer-Veranstaltung.

Im Mittelpunkt der dreitägigen Veranstaltung in Chichester (England) steht die traditionsreiche Rennstrecke „Goodwood Motor Circuit“, die von 1948 bis 1966 in Betrieb war. In Anlehnung an diese Ära startete 1998 erstmals das Goodwood Revival, bei dem ausschließlich Rennwagen, Motorräder und Flugzeuge der 1940er, 50er und 60er Jahre zur Teilnahme zugelassen sind. Auch die Besucher zelebrieren diese Zeitreise und es gehört zum guten Ton, in den entsprechenden zeitgenössischen Outfits zu erscheinen. Eigentümer und Organisator der Veranstaltung ist der international anerkannte Fotograf und Leica Fan Lord March.

Bereits zum zweiten Mal ist die Leica Partner des Goodwood Revivals und bietet dort vom 11. bis zum 13. September 2015 an einem eigenen Stand inklusive Fotostudio im Vintage-Stil fotografische Programmpunkte. Neben einer Ausstellung historischer Leica M Kameras und Ferngläser werden Produkte aus dem aktuellen Portfolio für einen kostenlosen Test angeboten. Zudem können sich die Besucher in ihren extravaganten Outfits von einem professionellen Fotografen ablichten lassen. Das Fotostudio ist an den Veranstaltungstagen von 10:30 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen rund um das Goodwood Revival: Goodwood Revival

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen