UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Frankreich-Premiere für Jessica Lange

Share:

Vom 7. Juli bis 7. Oktober 2018 wird in Campredon, nahe Avignon, die Ausstellung L‘infime  zu sehen sein. Sie versammelt Arbeiten der US-amerikanischen Fotografin Jessica Lange, die damit erstmals in Frankreich präsentiert wird.

Als Schauspielern ist Jessica Lange seit mehr als 40 Jahren im Filmgeschäft unterwegs. Die beeindruckende Bilanz ihrer Ausnahmekarriere: zwei Oscars, fünf Golden Globes und drei Emmy Awards. Erst später, Anfang der neunziger Jahre, begann sie mit der Fotografie, nachdem ihr Sam Shepard eine Leica M6 geschenkt hatte. Die Schau im Centre d’art versammelt 135 Arbeiten aus Langes fotografischem Werk der vergangenen 20 Jahre. Unterteilt sind sie in: Things I See und Mexican Suites.

Weitere Informationen unter: Centre d'art Campredon

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen