UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

fotofever

Share:

Zum vierten Mal findet vom 13. bis 15. November 2015 die Messe „fotofever“ in Paris statt. „fotofever“ wurde gegründet, um die Sammelleidenschaft für eines der spannendsten Kunstformen, nämlich der Fotografie,  zu wecken, um der zeitgenössischen Fotografie eine eigene Platform zu geben und die Vernetzung zwischen Fotografen und Sammlern zu stärken.

Der kleine Bruder der Paris Photo
Unter der künstlerischen Leitung von Baudoin Lebon, präsentiert fotofever – oder „der kleine Bruder der Paris Photo“ wie es in der Pressemitteilung heißt – dieses Jahr an die 100 Galerien aus aller Welt. Dabei sind erneut Repräsentanten aus Japan vertreten, wie die Emon Photo Gallery, die Zen Foto Gallery und die tezukayama gallery. Unter den Neuzugängen finden sich dieses Jahr unter anderem die Lumière Brothers Gallery, mit ihrer immensen Sammlung russischer Fotografie, FELD+HAUS aus  Frankfurt, die niederländische ZOXX Gallery und aus Frankreich die galerie annie gabrielli mit Sitz in Montpellier sowie die Ma’lle Galerie aus Paris.

Weitere Informationen unter: Fotofever

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen