UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Nikos Economopoulos

Share:

Die Galerie der Stadt Fellbach zeigt im Rahmen des Europäischen Kultursommers Fellbach 2017 die Ausstellung „Fotografien aus Griechenland“ des Magnum- und Leica-Fotografen Nikos Economopoulos.

Nach seinem Jurastudium in Parma und journalistischer Tätigkeit widmete sich Economopoulos (*1953) komplett der Fotografie und wurde 1994 als Vollmitglied in die Agentur Magnum Photos aufgenommen. Für sein eigenes Schaffen als Fotograf war ihm wichtig, andere Bilder zu zeigen als die von den Ideologien geprägten – ob von der Türkei, wo er sich, damals, zu Hause fühlte, oder von den Verhältnissen auf dem Balkan, den er wiederholt in den Fokus rückte.

Von seiner Heimat Griechenland gelangen ihm eindringliche Porträts, die in langfristigen Projekten entstanden. Er hielt das Leben von „Gipsies“ ebenso fest wie das von Minenarbeitern oder Menschen, die illegal über die albanisch-griechische Grenze flohen.

Die Ausstellung ist noch bis zum 10. September 2017 in Fellbach zu sehen.

Weitere Informationen unter: Galerie der Stadt Fellbach

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen