UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

European Publishers Award

Share:

Der Sieger des EPAP – European Publishers Award for Photography 2014 steht fest. Es ist der ukrainische Fotograf Kirill Golovchenko mit seinem Projekt Bitter Honeydew. Neben dem Preis, der offiziell auf dem Fotofestival d'Arles verliehen wird, veröffentlichen fünf europäische Verlage sein Projekt zeitgleich in Buchform und in der jeweiligen Landessprache.

Kirill Golovchenko, aktuell mit einer Leica M aus dem LFI-Leihpool unterwegs, widmete sein Projekt der Nachtarbeit an ukrainischen Straßenmärkten. Diese entstehen in den Sommermonaten an den Fernstraßen der Ukraine und ziehen Menschen aus verschiedenen Teilen der ehem. Sowjetunion an. Die Straßenhändler versuchen durch den Verkauf ihrer Waren in der warmen Saison ihr Einkommen aufzubessern um nach der Erntezeit mit diesem Zubrot über den Winter zu kommen.

Der EPAP ist eine Initiative der Verlage Kehrer (Deutschland), Actes Sud (Frankreich), Dewi Lewis Publishing (England), Blume (Spanien) und Peliti Associati (Italien) und wird in diesem Jahr zum 21. Mal vergeben. Die Teilnahme steht Fotografen aus der ganzen Welt offen.

Weitere Informationen unter: Kirill Golovchenko und EPAP

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen