UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Foto/Industria 2015 Biennale

Share:

Produktion, Postproduktion und Produkte – die zweite Ausgabe der Foto/Industria Biennale richtet den Fokus auf die Arbeitswelt in allen Facetten und besonders auf die Produktionswege von der Erzeugung bis zur Wiederverwertung. Künstlerischer Direktor des Festivals ist François Hébel, der zuvor von 2001 bis 2014 in gleicher Position bei den Rentrontes d’Arles tätig war.

David LaChapelle, David Lynch, Edward Burtynsky und viele weitere: Unter den für die Ausstellungen ausgewählten Künstlern befinden sich die bekanntesten Namen, alle mit unterschiedlichen Ausprägungen: einige sind renommierte Fotografen, andere Reporter, Porträtspezialisten, Unternehmensfotografen und Nachwuchstalente, aber alle mit einem unverwechselbaren Anspruch an ihre herausfordernden, unerwarteten und stark eigenwilligen Sichtweisen.

Die Arbeiten werden in Ausstellungsräumen im Zentrum präsentiert, darunter historische Stätten, barocke Kirchen, neben Museen, alle fußläufig und in Verbindung mit den permanenten Sammlungen zu besuchen.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm wird die Möglichkeit bieten, Fotografen und auch Kuratoren kennenzulernen. François Hébel: „Die Foto/Industria Biennale will sich als Plattform für Industriefotografie vergrößern und diese Art von Fotografie einem breiteren Publikum zugänglich machen.“

Weitere Informationen finden Sie unter Foto/Industria

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen