UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Loredana Nemes: Der Auftritt

Share:

Während der Karneval die Straßen im Westen Deutschlands verwandelt, baut Loredana Nemes am Rathaus von Aachen einen schwarzen Stoff auf, stellt einen Stuhl davor, holt Menschen aus dem Chaos heraus und bittet sie zum Portrait. Für ihren Auftritt an Weiberfastnacht und Rosenmontag sind sie in Rollen geschlüpft, die sie nun auf dieser temporären Bühne ein weiteres Mal spielen dürfen.

Nemes wählt intuitiv die wenig aufwendig kostümierten Menschen aus, greift aus dem maximalen Angebot möglicher Verkleidungen, mittels derer Wunschfiguren und Traumvorstellungen inszeniert werden, zur minimalsten Maskierung. Ihre Darsteller bieten in der reduzierten Eindeutigkeit ihrer Rolle eine breite Assoziationsfläche – jeder kann hier etwas anderes sehen.

Wie gute Schauspieler vereinen sie eine starke Präsenz mit der Fähigkeit, ihr Ich zu verhüllen. Sie sind unauffällig und in ihrer zarten Brüchigkeit schwer greifbar. Obwohl sie bereit sind, sich auf der Bühne für einen kurzen Moment zu exponieren, verstecken sie sich, als trügen sie ein besonderes Geheimnis in sich.

Weitere Informationen unter: Podbielski Galerie

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen