UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Ein Tag mit David Bowie

Share:

Am 30. September 2017 von 15 bis 17 Uhr lädt die Berliner Galerie Camera Work zu einem „David Bowie Day“ ein. Anlässlich der Veröffentlichung des Boxsets „David Bowie: A New Career in a New Town (1977–1982)“ (erhältlich ab 29. September 2017, Parlophone Records) steht die Galerie CAMERA WORK im Zeichen von David Bowie und zeigt eine Auswahl der weltweit bekanntesten Porträts des „Chamäleon des Pop“.

Bei Getränken und Musik von David Bowie aus der neuen CD/LP-Veröffentlichung wird das Boxset vorgestellt. Zudem können die Gäste in der kunstvollen Umgebung Chris Duffy kennenlernen, den Sohn des 2010 verstorbenen Bowie-Fotografen Brian Duffy. Chris Duffy begleitete seinen Vater bei den legendären Fotosessions mit David Bowie und porträtierte ihn auch selbst.

Im Zentrum der ausgestellten Arbeiten steht das Gesamtwerk von Brian Duffy, der unter anderem für „Lodger“ und „Scary Monster“ mit Bowie zusammengearbeitet hat. Beide Alben sind remastered im Box-Set enthalten.

Weitere Informationen unter: Camera Work

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen