UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Antanas Sutkus

Share:

Der litauische Fotograf Antanas Sutkus (1939) interessiert sich fast ausschließlich für Menschen. Dabei bleibt er ein zurückhaltender Chronist, der sich Zeit nimmt für seine Motive, den entscheidenden Augenblick abwartet oder die Geduld hat zu warten, bis sein Gegenüber ohne Pose offen und frei in die Kamera blickt.

In der Sowjet-Zeit waren Bilder armer, kranker, einsamer Menschen öffentlich nicht gestattet. Viele seiner Fotos mussten unveröffentlicht bleiben. Jetzt fotografiert er nicht mehr, publiziert aber nach und nach aus dem Archiv. Die Galerie Albrecht zeigt nun 33 ausgewählte Fotos. Die Negative stammen aus den 1960er und 70er Jahren, es sind ausschliesslich schwarz-weiss Aufnahmen.

Weitere Informationen unter: Galerie Albrecht

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen