UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Fulminante Fotoversteigerung

Share:

Das breite Angebot an Vintage-Material umfasst seltene Motive und Namen von etwa 1850 bis in die Gegenwart. Unter den angebotenen Werken sind die fotografischen Expeditions- und Kolonialdokumente von den frühen Begegnungen mit fernen Kulturen, wie z. B. das „Midden-Sumatra Photographie-Album“ aus den Jahren 1877-79. Die Aufnahmen in dem japanischen Lack-Album sind herausragend wegen des ungewöhnlich qualitätsvollen Kolorits.

Auch die moderne und zeitgenössische Fotografie ist hochkarätig und zu moderaten Preisen vertreten. So etwa die des amerikanischen Fotografen Harry Callahan. Das Foto „Eleanor, Port Huron“ von 1954/ abgezogen 1972 zeigt sein Lieblingsmotiv: die schöne Gattin. Thomas Ruffs monumentale Arbeit aus der Serie „Nudes“ von 2000 zählt mit 28.000 € zu den höchsttaxierten Fotografien aus dem Katalog.

Zudem gibt es eine reiche Auswahl an ca. 200 Fotobüchern, darunter eine Sammlung des Designmagazins „Visionaire“, taxiert mit 12.000 €.

Vorbesichtigung in den Räumen der Galerie Bassenge
Rankestr. 24
D-10789 Berlin

Mo., 2.12.2013 von 10.00 - 18.00
Di., 3.12.2013 von 10.00 - 15.00 Uhr

Auktion Fotobücher/Fotografische Literatur: Mi., 4.12.2013, 13.00
Auktion Fotografie des 19.-20. Jahrhunderts: Mi., 4.12.2013, 15.00

Weitere Informationen unter bassenge

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen