UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Bilder und Maschinenalgorithmen

Share:

All I Know Is What’s On The Internet betrachtet den sich verändernden Status der Fotografie sowie die Rolle und die Rolle des Fotografen in diesem neuen Kontext. Über allem steht die Frage, welche neuen Formen von wirtschaftlichem Wert und Medien-Analphabetismus durch die endlose Rezirkulation von Inhalten im Internet entstehen.

Über den glänzenden Rand unserer Geräte-Bildschirme hinaus lenken die teilnehmenden Künstler die Aufmerksamkeit auf die vernachlässigten Winkel der Fotografie und der globalen Bildökonomie und machen das Ausmaß der menschlichen Arbeit daran sichtbar. Ihre „Befragungen“ basieren auf den Erfahrungen von Content-Moderatoren, Google Street View-Fotografen und der globalen Belegschaft von Amazon Mechanical Turk, um Bilder für Machine Vision-Algorithmen zu beschreiben. All I Know Is What’s On The Internet präsentiert eine radikale Untersuchung des kulturellen Wertes von Fotografie in einer Zeit, in der die Grenzen zwischen Wahrheit und Fiktion, Maschine und Mensch zunehmend in Frage gestellt werden.

Zu den ausstellenden Künstlern gehören unter anderm Constant Dullaart, Stephanie Kneissl & Max Lackner Franco & Eva Mattes, Sebastian Schmeig & Silvio Lorusso und Andrew Norman Wilson.

Weitere Informationen unter The Photographers’ Gallery

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen