UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Super-Elmarit-R 2.8/15 mm Asph

Share:

2002 kam das Super-Elmarit-R 2.8/15 mm Asph auf den Markt. Im Vergleich zu ihrem Vorgängermodell, dem Super-Elmar 3.5/15 mm, schafften die Leica Ingenieure es, trotz gesteigerter Lichtstärke das Objektiv 100 Gramm leichter zu gestalten. Mit 710 Gramm Gewicht war es zwar immer noch schwer, der Gewichtsverlust machte sich aber in der Handhabung positiv bemerkbar.

Die Naheinstellgrenze lag mit 18 Zentimetern zwei Zentimeter hinter der des Vorgängermodells. Mit den zwei asphärischen Linsen, insgesamt 13 Elementen in zehn Gruppen und Innenfokussierung, markierte das Super-Elmarit-R 2.8/15 mm Asph dennoch den modernsten und gleichzeitig auch letzten Stand der Entwicklung extrem weitwinkliger R-Objektive.

Die Produktion des Super-Elmarit-R 2.8/15 mm Asph wurde mit dem Ende des R-Systems 2009 eingestellt.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen