UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Leica IIIa

Share:

Die einzige Veränderung der Leica IIIa gegenüber der zwei Jahre zuvor auf den Markt gekommenen Leica III bestand darin, dass die Leitz-Konstrukteure als neue kürzeste Verschlusszeit die 1/1000 s hinzugefügt haben.

Der Schritt von der 1/500 s zur 1/1000 s war aber keinesfalls trivial, sondern war 1935 mit höchsten Herausforderungen an die Mechanik des Kameraverschlusses verbunden.

Bis in die 1960er-Jahre war es bei Leitz üblich, dass sich ältere Kameramodelle über einen bestimmten Zeitraum auf den aktuellen Stand der Entwicklung updaten ließen – für die Leica I A von 1925 war das immerhin bis zur IIIa möglich.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen