UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Hektor 6.3/28 mm

Share:

Schritt für Schritt bauten die Leitz-Konstrukteure das Kleinbildsystem aus. 1935 kam als weitere Brennweite ein 28-mm-Objektiv, das Hektor 6.3/28 mm, hinzu.

Weitwinkelobjektive stellten in dieser Zeit noch eine große technische Herausforderung dar und mehr als eine maximale Blende von 6.3 war bei dieser Brennweite für das Kleinbildformat seinerzeit nicht machbar. Bei offener Blende ließ sich mit dem Objektiv nach heutigen Maßstäben aber eine zufriedenstellende Bildqualität erreichen.

Das Hektor 6.3/28 mm blieb bis 1953 im Leitz-Programm.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen