Right Beside You
    LFI-Workshop mit Fotografin Julia Baier
    am 30. und 31. Januar 2016, 10.00–18.00 Uhr

    Das Thema dieses Workshops ist unser persönliches, unmittelbares Umfeld. Er fordert auf, genau hinzuschauen, um das Besondere im Alltäglichen zu finden: Sei es der wiederkehrende Blick aus dem Wohnzimmerfenster, seien es Porträts von Freunden, der Familie, das Leben im kleinen Kiosk an der Ecke oder aber einfach nur sich verändernde Lichtspiele an der Zimmerdecke – man muss nicht in die Ferne schweifen, um gute Bilder zu finden. Der eigene Mikrokosmos bietet genug Material für interessante Fotoarbeiten.

    Vorbereitung
    Im Vorfeld des Workshops sollen die TeilnehmerInnen in einem Umkreis von 200 Metern um ihr Zuhause ihr persönliches Thema suchen und fotografieren. Der Workshop bietet im Anschluss eine Plattform, diese Bilder zu editieren und sie in eine funktionierende Serie umzusetzen. So können poetische Serien, Sozialreportagen oder Porträtserien entstehen – alles ist erlaubt.

    Zur Fotografin
    Julia Baier wurde 1971 in Augsburg geboren. Studium an der Hochschule für Künste Bremen. Ihre Arbeiten, oft durch Stipendien gefördert und vielfach ausgezeichnet, waren bereits in vielen nationalen und internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen. Auch Baier hat oftmals in ihrem direkten Umfeld fotografiert – für die Bilder ihres Hinterhofs wurde sie mit dem zweiten Platz beim europäischen Architekturfotografie-Preis Architekturbild ausgezeichnet. Sie lebt in Berlin. Ihre Bücher Water Matters und In Tune erschienen 2013 und 2015 bei Peperoni Books.

    Donnerstag, 28. Januar 2016, 19.00 Uhr
    Artist Talk mit der Fotografin – alle Workshop-Teilnehmer sind herzlich willkommen!
    Link teilen:
    BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
    lfi
    auf facebook
    lfi
    newsletter
    lfi
    app
    Schließen