UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Muhammad Ali

Share:

Die von CAMERA WORK kuratierte Ausstellung „Muhammad Ali“ zeigt vom 15. August bis 10. Oktober 2015 die bekanntesten und berühmt gewordenen Fotografien von Muhammad Ali aus seiner aktiven Zeit als Profiboxer (1960 bis 1980) und lässt die Besonderheit und Einzigartigkeit des „Sportsman of the Century“ in über 70 Fotografien aufleben.

Es waren Fotografen wie Thomas Hoepker, Neil Leifer oder Steve Schapiro, die die Spannung, das epische Ausmaß der Kämpfe und die besondere Aura von Muhammad Ali für die Ewigkeit festgehalten haben und es heute ermöglichen, den Ausnahmeathleten und seine Karriere eindrücklich zu verstehen.

Legende, Vorbild und Popikone
„Wer nur davon träumt, mich zu schlagen, sollte aufwachen und sich dafür entschuldigen.“ äußerste Ali einmal. Und ja, fest steht: Muhammad Ali gilt als bester Boxsportler aller Zeiten, als Legende, Vorbild und Popikone. Cassius Clay, der seinen Namen 1964 in Muhammad Ali ändern ließ, hat nicht nur den Boxsport seit Beginn seiner Profikarriere im Jahr 1960 maßgeblich geprägt, sondern auch jenseits des Boxrings vor allem die amerikanische Gesellschaft und Popkultur nachhaltig beeinflusst.

Weitere Informationen unter: Camera Work

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen