UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

LFIMagazin07/2015

Cover

Bestellen

EUR 5,00
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

  • Vorschau

    • Greene.jpg
    • Greene2.jpg
    • Davidson.jpg
    • Davidson2.jpg
    • Gilden.jpg
    • Gilden2.jpg
    • Leica S.jpg
    • Leica Q.jpg
    • Martin.jpg
    • Martin2.jpg
    • Klassiker.jpg
    • Projekt.jpg
  • Inhalt

    LFI Magazin 07/2015

    • Essay: Heimatfront. In Oakland hat Stanley Greene Menschen, die es auf die Schattenseite des American Dream verschlagen hat, porträtiert.

      Feature: Los Angeles 1964. Bruce Davidsons Aufnahmen sind erst jetzt, nach über 50 Jahren, erschienen – eine faszinierende Zeitreise.

      Portfolio: The Faces. Vom Leben gezeichnet: In seiner jüngsten Serie porträtiert Bruce Gilden Menschen im englischen Black Country. Schonungslos distanzlos.

      Leicawelt: Leica S. Die umfangreichsten Videofähigkeiten im Mittelformatsegment, High-ISO und High-Speed – das Warten auf die S (Typ 007) hat sich gelohnt!

      Leicawelt: Leica Q. Wie verändert sich die perspektivische Wirkung eines Bildes, wenn man den „digitalen Zoom“ der Leica Q verwendet?

      Leicawelt: Mein Objektiv. An der Leica M setzt Paul Ripke ausschließlich das 24er-Summilux ein.

      Reportage: California Dreamin’. Die schwere Dürre in Kalifornien hält bereits fünf Jahre an. Uwe H. Martin fotografierte den Albtraum im Herzen der US-amerikanischen Agrarindustrie.

      Leica Klassiker: Farbe als Form. Subtile Kompositionen, pur gefasst: Keld Helmer-Petersen (1920–2013) gilt als „Vater der modernen Fotografie Dänemarks“. Eine Würdigung.

      Projekt: Tanz um den Turm. 324 Meter Eisenfachwerk: Laurent Scheinfeld fotografiert Menschen vor und mit dem Wahrzeichen von Paris.
    • Download:
      Inhaltsangabe(.pdf)
Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen