NAHRANKOMMEN
    Geschichten erzählen, Zusammenhänge schaffen
    LFI-Workshop mit Dominic Nahr am 27. und 28. Juni 2015

    Dominic Nahr wurde 1983 in der Schweiz geboren und ist in Hongkong aufgewachsen. Bereits während des Filmstudiums in Toronto Arbeit als freier Fotograf. Gewinner diverser Preise, u. a. des Leica Oskar Barnack Newcomer Award 2009. Veröffentlichungen u.a. in TIME, The New Yorker, The New York Times Magazine, National Geographic Magazine, Stern und LFI. Seine Arbeit aus dem Irak ist ab dem 17. Juni im Rahmen der Phototriennale in Hamburg bei LFI zu sehen – inklusive Artisttalk und Podiumsdiskussion.

    In den zwei Workshoptagen wird Dominic Nahr ein intensives Programm anleiten, bestehend aus Editing, Einzel- und Gruppenbesprechungen sowie Vorstellung seiner eigenen Arbeitsweise. Ziel des Workshops ist es, die Bildsprache der Teilnehmer weiterzuentwickeln und durch fokussierte Bildauswahl das Essentielle einer Geschichte herauszufiltern.

    Wir widmen uns:
    - der Themenrecherche und Planung
    - der Auswahl des richtigen Erzählansatzes
    - Bildern, die sowohl Inhalt als auch Emotionen vermitteln
    - dem fokussierten Edit
    - der Veränderung von Fotojournalismus und Markt

    Die Teilnehmer werden gebeten, ein bereits bestehendes Projekt mitzubringen, an dem im Workshop weiter gearbeitet werden kann.

    Eine Kamera-Ausrüstung aus dem aktuellen Leica-Produktportfolio kann nach Verfügbarkeit ausgeliehen werden (versichert für die Dauer des Workshops)
    Link teilen:
    BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
    lfi
    auf facebook
    lfi
    newsletter
    lfi
    app
    Schließen