UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Der diskrete Charme der Sachlichkeit

Share:

Vom 28. Januar bis zum 17. März 2019 widmet das Kunsthaus Zug dem Fotografen Lukas Hoffmann eine Ausstellung. Zeitgleich sind Farbmalereien von Adrian Schiess zu sehen.

Lukas Hoffmann, Jahrgang 1981, erkundet neue Möglichkeiten analoger sachlicher Fotografie und schafft dabei einen Bezug zur abstrakten Malerei. Der in Steinhausen aufgewachsene und in Berlin wohnhafte Künstler mag das Karge. Er behandelt das Nebensächliche mit derartiger Umsicht, dass Blickwinkel, Belichtung und Bildausschnitt den Arbeiten eine große Präsenz und ästhetische Qualität geben, bis sie über sich hinauswachsen, bis sie den Betrachter an Malerei erinnern.
Zeitgleich sind Farb-Malereien von Adrian Schiess, 1959 in Zürich, aus der eigenen Sammlung zu sehen.

Weitere Informationen unter:
Kunsthaus Zug
Lukas Hoffmann

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen