Simon Puschmann in Zingst

Share:

Der preisgekrönte Werbefotograf und Regisseur Simon Puschmann spielt in seinen Werken immer wieder mit den Erwartungshaltungen der Betrachter. Von 2015 bis heute schuf er mehrere Serien, die in diesem Frühjahr in der Leica Galerie Zingst ausgestellt werden. Das Spektrum seiner Arbeiten reicht von Luftbildfotografie über Erkundungen im urbanen Raum bis hin zu experimentellen Werken, die die eigenen Sehgewohnheiten hinterfragen.

Im letzten Jahr hat Simon Puschmann zunehmend filmische Elemente in seine Arbeit integriert, was in seinem Bewegtbild-Tagebuch 365_2017 resultierte.

Die Ausstellung beginnt am 15. Februar und läuft bis zum 16. Mai.

Weitere Informationen: Erlebniswelt Fotografie Zingst

Link teilen:
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen