UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Die Kunst des Sammelns

Share:

Warum sammelt man historische Fotografien? Wie entdeckt man die raren Meisterwerke der Avantgarde-Fotografie? Und wie entwickelt sich eine Sammlung?

Der in München lebende Produzent und Dokumentarfilmer Dietmar Siegert ist einer der bedeutendsten Fotografiesammler Deutschlands. Björn Egging, Kurator der aktuell im Kunstmuseum Wolfsburg gezeigten Ausstellung „RealSurreal. Meisterwerke der Avantgarde-Fotografie. Das neue Sehen 1920-1950 Sammlung Siegert“ spricht mit Dietmar Siegert über das Sammeln historischer Fotografien und den Aufbau seiner umfangreichen Sammlung, aus der die Ausstellung „RealSurreal“ entwickelt wurde.

Donnerstag, 12. Februar 2015, 18.30 Uhr
Anmeldung: 05361/266920 oder info@kunstmuseum-wolfsburg.de

Lesen Sie auch das Interview mit Dietmar Siegert in der LFI 1/2015

Die Ausstellung wird noch bis zum 6. April gezeigt. Weitere Informationen unter: Kunstmuseum Wolfsburg

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen