UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

feminize photography

Share:

Zu Anfang des 20. Jahrhunderts begannen einige Frauen damit, das damals noch junge Medium der Fotografie dafür zu nutzen, ihren subjektiven Blick zu manifestieren. Auf diese Art und Weise entstand eine Ästhetik weiblicher Blicke, die zum Teil im kollektiven Bildergedächtnis ihren Platz gefunden hat, zum Teil aber auch bis heute unentdeckt blieb.

So auch in dieser Ausstellung, die ab dem 27. Februar 2015 in Wiesbaden präsentiert wird. Während Namen wie Aenne Biermann und Ilse Bing noch vielen bekannt vorkommen sollten, sind Elsa Thiemann und Leni Werres indes vielen nicht geläufig. Was die Fotografinnen verbindet ist ihr Werk und ihr weiblicher Blick.

Weitere Informationen unter: Kleinschmidt Fine Photographs

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen