UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Extreme Nahaufnahmen

Share:

Er hatte sie alle vor der Linse: von Cate Blanchett, Christopher Walken, Dolly Parton und George Clooney über Rihanna und Willem Dafoe bis Barack Obama und Donald Trump. Martin Schoeller, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Porträtfotografen, fertigt seit über 20 Jahren unverwechselbare Nahaufnahmen von Ikonen aus Politik, Sport, Film und Musik an – in Szene gesetzt in hellem, erbarmungslosem Licht. Mit den Serien „Close Up“, „Portraits“, „Identical“, „Transgender“ und „Female Bodybuilder“ präsentiert die Galerie „OstLicht“ das Werk von Martin Schoeller erstmals in Österreich.

In der international gefeierten Serie „Close Up“ stehen uns die Porträts bekannter Persönlichkeiten, gleichsam intim und ungeschützt, Auge in Auge als überdimensionale Blow-ups unmittelbar gegenüber. Martin Schoeller inszeniert seit den 1990er-Jahren die Gesichter seiner Modelle als spektakuläre Nahaufnahmen in stets identer Weise: Er misst die Augenhöhe und positioniert die Kameralinse auf selber Höhe; statt eines Blitzgeräts verwendet er weiches Neonlicht und erzeugt so die für seine Porträts charakteristischen „Katzenaugen“. Durch die bedingungslose Regie des Künstlers geben die Porträtierten das Zepter der Selbstinszenierung aus der Hand. Nichts bleibt im Verborgenen: Jede Falte, jedes Muttermal steht frei zur Betrachtung, individuelle Charakteristika werden bis zur Hyperrealität überspitzt.

Weitere Informationen unter: Galerie OstLicht
Martin Schoeller

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen