UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Hiroji Kubota

Share:

Die Wiener WestLicht Galerie präsentiert vom 3. März bis 22. Mai 2016 in einer Europapremiere die Retrospektive des japanischen Magnum Fotografen Hiroji Kubota (*1939).

Die Ausstellung besteht aus über 100 Werken Kubotas aus gut 50 Jahren seines Schaffens: von seinen fotografischen Anfängen im Amerika der 1960er- und 70er-Jahre, über seine Reportagen aus dem postrevolutionären China, bis zu den Erkundungen seiner japanischen Heimat.

Die Auswahl der Bilder für die Ausstellung und die begleitende Publikation hat Kubota nach der Sichtung seines aus vier Millionen Aufnahmen bestehenden Archivs selbst getroffen. Schwarz-Weiß-Negative wurden als hochwertige Platinumprints neu abgezogen, für seine Farbfotografien arbeitete er mit dem New Yorker Meisterprinter Nino Mondhe zusammen, der im aufwendigen Dye-Transfer-Verfahren brillante Abzüge von faszinierender Farbtiefe herstellte.

Weitere Informationen unter: WestLicht

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen