UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

WestLicht Foto- und Kamera-Auktion

Share:

Zu den Höhepunkten der Foto-Auktion am 21. November gehören die Aufnahmen von Diane Arbus. Unter ihren Bildern sind die „Identical Twins” von 1967 (Schätzpreis ca. 80.000 Euro) wohl das Bekannteste. Darüber hinaus ergänzen Fotos aus der Privatsammlung des Leica-Fotografen Franz Hubmann die Auktion.

In der Kamera-Auktion werden am 22. November insgesamt 642 Lose angeboten. Traditionell beginnt die Auktion mit Leica Raritäten aus den Vorkriegsjahren, u.a. aus der bekannten Privatsammlung des langjährigen Leica Historica Mitglieds Dr. Bawendi.

Ein Highlight stellt die schwarz lackierte Leica IIIf für die schwedische Armee aus dem Jahre 1956 dar (Schätzpreis ca. 50.000 Euro). Leica M Kameras und Objektive sind ebenfalls wieder Schwerpunkt der Auktion. Die seltenste Kamera ist die schwarz lackierte und sehr frühe MP-24 aus 1957 im Originalzustand (Schätzpreis ca. 150.000 Euro).

Alle Lose sind online auf WestLicht einsehbar.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen