UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Auktion des Jahrhunderts

Share:

Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten des neuen Leica Firmengebäudes im Leitz Park in Wetzlar präsentiert das Auktionshaus WestLicht, in Zusammenarbeit mit der Leica Camera AG eine einzigartige Auktion.

100 seltene Schätze aus allen Epochen technischer Entwicklung des Hauses Leitz sowie 100 Highlights aus der Welt der Leica Fotografie werden am 23. Mai 2014 zur Versteigerung angeboten.

Beginnend mit einem extrem seltenen Teleskop von Carl Kellner aus dem Jahr 1852 bis hin zu modernen Raritäten wird die Auktion die gesamte Geschichte von Leitz/Leica abdecken: Auf die Leica I Mod. A mit Anastigmat (das erste kommerziell gefertigte Modell), die originale Luxus Leica, eine Leica 250 mit Elektromotor, die New York Gewehrkamera, ein Prototyp der Leica M3, eine schwarze Leica MP und Kameras von berühmten Magnum-Fotografen (Henri Cartier-Bresson, René Burri, Abbas, Bruno Barbey, Elliott Erwitt) folgen 100 Fotografie-Lose mit Leica Bezug. Darunter finden sich Originalabzüge aus dem Nachlass von Oskar Barnack sowie sehr seltene Vintage-Prints von den berühmtesten Leica Fotografen.

Anmeldungen zur Auktionen erfolgen unter: 100years-auction@westlicht.com

Weitere Informationen finden Sie unter: Westlicht

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen