UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Live Buchclub mit Tomas van Houtryve

Share:

Am 3. Mai 2020, um 12.00 Eastern Daylight Time, bzw. 18 Uhr Central European Time, lädt die Agentur VII zu einem online Live-Buchclub mit Tomas van Houtryve ein. Der belgische Fotograf wird im Rahmen dieser Veranstaltung über sein Buch „Lines and Lineage“, das im Herbst 2019 bei Radius Books erschienen ist, sprechen.

In „Lines and Lineage“ macht van Houtryve auf einen blinden Fleck der US-amerikanischen Geschichte aufmerksam: auf die Zeit vor 1848, als Mexiko über den amerikanischen Westen herrschte. Da es aus dieser Epoche kaum fotografische Zeugnisse gibt, fotografierte Houtryve Nachkommen der früheren Bewohner des Westens mit einer Plattenkamera des 19. Jahrhunderts und nutzte dabei das sogenannte Nass-Kollodium-Verfahren, das Dunkelkammerarbeit vor Ort voraussetzt, da die Glasplatten unmittelbar nach ihrer Belichtung fixiert werden müssen.
In Diptychen, die neben den eindrücklichen Porträts jeweils eine Landschafts- oder Architekturaufnahme aus dem ehemals mexikanischen Gebiet zeigen, vermittelt der Fotograf eine ungewöhnlich sinnliche Entdeckung der verdrängten Geschichte. Tomas van Houtryve wurde für diese Arbeit mit dem renommierten Roger Pic Prize ausgezeichnet und war zudem einer der Finalisten des Leica Oskar Barnack Preises 2019.

Weitere Informationen unter:
Interactive Book Club. „Lines and Lineage“ by Tomas van Houtryve
Tomas van Houtryve

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen