UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Portrait(s) Vichy

Share:

Einen ganzen Sommer lang widmet sich Vichy der Porträtfotografie: Vom 16. Juli bis 10. September 2017 findet in der Stadt in Zentralfrankreich das „Portrait(s)-Festival“ statt. Dieses Jahr feiert es sein fünfjähriges Bestehen.

Mit zehn zeitgleich laufenden Ausstellungen präsentiert das Festival eine große Bandbreite der Porträtfotografie. Zu sehen ist etwa die Arbeit „Place Blanche“ – eine so lyrische wie dokumentarische Arbeit über Transsexuelle des schwedischen Fotografen Christer Strömholm genauso wie die klug komponierte, ruhige Strecke „Camouflage and Disputing“ von Liu Bolin.

Das Centre Culturel Valery-Larbaud präsentiert eine umfassende Gruppenausstellung der Agentur „Modd“, einer französischen Agentur, die sich die Porträtfotografie zum Schwerpunkt gemacht hat. Am selben Ausstellungsort wird zudem die Schau „Light of the Soul“ mit Arbeiten von Pierre Gonnord zu sehen sein. Eine fast schwermütig anmutende Porträtserie junger Menschen.

Weitere Informationen unter: Festival Portrait(s)

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen