UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Neue, fremde Heimat

Share:

In der Vhs Photogalerie Stuttgart zeigen zwei Fotografinnen Auswanderträume zwischen Sehnsucht und Realität. Die Ausstellung ist bis zum 7. März 2021 zu sehen.

Wie hoch sind die Hürden, wenn man auswandern will? Als EU-Bürger kann man problemlos umsiedeln, während afrikanische Migranten ein hohes, oft lebensbedrohliches Risiko eingehen.

Die Fotografinnen Helena Schätzle und Lioba Keuck haben für „Unsere Träume“ mehrere Wochen im Südwesten Europas zusammen gearbeitet. Mit ihrem fotografischen Projekt untersuchen sie den vielschichtigen „Traum vom Auswandern“, der sich scheinbar an den sonnenbeschienenen Küsten im Süden Spaniens und Portugals erfüllt.

Die von Bettina Michel kuratierte Ausstellung zeigt Menschen, die am Sehnsuchtsziel angekommen sind. Erfüllt sich ihr Traum, fragen die Autorinnen, und wagen einen Blick auf das Wechselspiel zwischen Migration unterschiedlicher Kulturen und ihren Ausprägungen in der neuen, fremden Heimat.

Weitere Informationen finden Sie unter Vhs Photogalerie Stuttgart

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen