UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Boris Mikhailov

Share:

Im Rahmen der Eröffnung des Fotografiezentrums „Camera – Centro Italiano per la Fotografia“ in Turin am 1. Oktober 2015 findet eine umfassende Retrospektive des ukrainischen Fotografen Boris Mikhailov statt.

Im Fokus der Ausstellung steht das Heimatland des Fotografen – die Ukraine und ihre Entwicklung seit den 1960er-Jahren bis zur Euromaidan-Revolution. Die über 300 ausgestellten Arbeiten werden chronologisch aufgeteilt und geben sowohl einen Einblick in die neueste Geschichte des Landes als auch in die künstlerische Entwicklung des Fotografen.

Präsentiert werden die Projekte „Superimpositions“ (1968-75), „Black Archive“ (1968-79), „Red Series“ (1968-75), „Luriki“ (1976-81), „Crimean Snobbism“ (1981), „At Dusk“ (1993), „Case History“ (1997-98), „Tea Coffee Cappuccino“ (2000-2010) und „The Theater of War“ (2013).

Weitere Informationen unter: Camera – Centro Italiano per la Fotografia

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen